Finanzielle Hilfen in der Schwangerschaft

Beitragsseiten

Jede Schwangere in einer schwierigen finanziellen Lage kann einen Antrag bei der "Stiftung Mutter und Kind" stellen. Ihr müsst dazu zu einer anerkannten Beratungsstelle gehen. Diese hilft euch einen Antrag auszufüllen und gibt noch eine Stellungnahme und Einschätzung über euch ab.
Es gibt bei der Stiftung keine Frist mehr einzuhalten, das heißt ihr könnt den Antrag auch bei fortgeschrittener Schwangerschaft oder auch vor der 12. Woche stellen. Das Geld wird aber meist nach der 15. Schwangerschaftswoche ausgezahlt. Die Stiftung "Mutter und Kind" übernimmt auf Antrag auch einen Teil der Rufbereitschaftskosten für eine außerklinische Geburt!
Die Anträge werden immer bei den Landstiftungen gestellt. Deswegen kann es vorkommen, das eine Mutter z.B. in Bayern mehr Geld erhält und in Niedersachsen weniger.

Weitere Informationen erteilt euch gerne eure zuständige Schwangerenberatung.

Wer ALGII bezieht, hat die Möglichkeit, im Falle einer Schwangerschaft einen Mehrbedarf (+17% der Regelleistung) zu erhalten. Dies gilt nach der 12. Schwangerschaftswoche. Sprecht euren Vermittler in der Bundesagentur für Arbeit an.

BAföG: Wer BAföG erhält, hat kaum Anspruch auf zusätzliche Leistungen. Hier hilft nur ein Antrag bei der Stiftung Mutter und Kind, siehe oben. Es wird generell davon ausgegagen, dass mit dem BAföG alle Individualitäten des Lebens abgedeckt werden. Ein Anspruch auf Mehrleistung wie beim ALGII besteht, wenn Du BAföG beziehst, nach der 12. Schwangerschaftswoche (Mutterpasskopie vorlegen!). Nach der Geburt, hat ein (!) Elternteil Anspruch auf den Kinderbetreuungszuschlag. Du kannst nach der Geburt versuchen, bei der Bundsagentur für Arbeit einen Antrag auf Mehrbedarf zu stellen. Das BAföG-Amt ist in diesem Fall nicht für Dich zuständig bzw. natürlich weiterhin für Dein BAföG, aber nicht für Dein Kind! Weitere Informationen zum BaföG gibt es hier: www.das-neue-bafög.de

Du hast evt. Anspruch auf einen Bildungskredit. Nähere Informationen findest du hier: http://www.das-neue-bafoeg.de/de/110.php

Frauen, die erwerbstätig sind, haben in der Zeit vor und nach der Geburt Anspruch auf Mutterschaftsgeld. Hier kannst Du den Antrag herunterladen oder online stellen: http://www.mutterschaftsgeld.de/Eingangsseite.htm Beim Antrag auf Mutterschaftsgeld kann Dir auch Deine Krankenkasse, die Agentur für Arbeit, Dein Arbeitgeber oder das Bundesversicherungsamt weiterhelfen.


Formloser Antrag auf Erstausstattung und Schwangerenbekleidung bei Bezug von ALGII

Der entsprechende Gesetzestext findet sich im 2. Buch des Sozialgesetzbuches, §23, Absatz 3: http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/__24.html

Was genau gezahlt wird, ist regional verschieden. In Berlin gibt es folgende Leistungen:

215,37 € Schwangerenbekleidung
310,74 € Babyerstaustattung
100,00 € Kinderwagen gebraucht mit neuer Matratze
100,00 € Kinderbett gebraucht mit neuer Matratze
15,00 € Hochstuhl

Du musst einen formlosen Antrag bei der Bundesagentur für Arbeit stellen. Hier ist ein Muster, dass Du gerne kopieren darfst. Du musst noch eure Leistungsnummer angeben und den Text auf Dich umschreiben. Die Liste anbei ist sehr wichtig! Viele Agenturen verlangen schon eine konkrete Aufstellung.

Ebenso solltest Du nur das beantragen, was Du wirklich benötigst. Was Du geschenkt oder geliehen bekommst, kannst Du nicht beantragen, das wäre Leistungsbetrug.


An die
Bundesagentur für Arbeit
Leistungsstelle/ ALGII (wenn Du einen Sachbearbeiter hast, hier den Namen eintragen)
Musterstrasse 1
12345 Musterstadt

Musterstadt, den 21.04.2011

Ergänzung des ALGII Antrages auf Schwangerenbekleidung und Erstausstattung


Sehr geehrte Damen und Herren,

wie bereits gestern telefonisch mit Ihnen besprochen, reiche ich Ihnen nun noch den Antrag auf Schwangerenbekleidung und Erstausstattung ein.

Ich habe alles zusammen getragen, was uns in der Erstaustattung fehlt. Schwangerenbekleidung ist auch noch nicht vorhanden. Meine alten Sachen passen mir nicht mehr, da ich schon in der x.SSW bin.

Ich bitte Sie daher auch, meinen Antrag schnellstmöglich zu bearbeiten, denn lange Zeit ist nicht mehr bis zu der Geburt unseres Kindes im Monat x. Der Mutterpass zur Bestätigung meiner Angaben befindet sich bereits als Kopie bei unserem Antrag auf ALGII.

Mit freundlichen Grüßen


Musterfrau


Anlage

Anschaffungsliste der Erstausstattung
Anschaffungsliste der Schwangerenbekleidung

Anschaffungsliste der Erstausstattung

Bekleidung

10 x Höschen à 5,95 €
6 x Hemdchen à 4,50 €
6 x Jäckchen à 3,95 €
2 x Outdoor-Garnitur (Jacke à 12.95 €+ Mütze à 2,95 €)
3 x Strampelanzug ( Gr.56 ) à 7,95 €
3 x Strampelanzug ( Gr.62 ) á 7,95 €
6 x Paar Socken à 2,95 €
1 x Fausthandschuhe
3 x Lätzchen 6,50 €
1x Pucksack 12,95 €

Bettausstattung

Babybett mit Matratze 139,00 €
3 Bettlaken à 6,95 €
3 Bettbezüge à 14,95 €
2 Moltonunterlagen à 8,95 €
1 Steppdecke ( waschbar ) à 24,95 €
1 Baby-Flachkissen 19,95 €
1 Schlafsack 18,95 €
1 Nestchen 9,95 €
1 Betthimmel inklusive Himmelstange 34,50 €

Wickeln

1 gepolsterte Wickelauflage abwaschbar 19,95 €
1 Windeleimer mit Deckel 7,50 €
1 Babybadewanne 14,95 €
1 Badethermometer 1,95 €
3 Handtücher, möglichst mit Kapuze à 4,95 €
4-6 Mullwaschlappen à 1,95 €

Ernährung

6 große Flaschen - für Milch 9,95 €
8 Sauger 8,75 €
2 kleine Flaschen - für Tee 4,95 €
2 Ersatzsauger 2,95 €
1 Dampf-Desinfiziergerät für Sauger, Flaschen und Zubehör 24,95 €
1 Flaschenwärmer 17,50 €
 je 1 Flaschen- und Saugerbürste 3,95 €
1 Hochstuhl 39,00 €

Unterwegs

Kinderwagen mit Bettbezug 299,00 €
Daunenkissen für den Kinderwagen 80x80cm
Autosicherheitsschale 0-13kg 59,90 €

Anschaffungsliste der Schwangerenbekleidung

2 Hosen Größe 42 à 39,95 €
5 Umstands T-Shirts Größe 44 à 19,00 €
2 Umstands Pullover Größe 44 à 19,95 €
5 Schwangerschaftsslips Größe 42 à 7,95 €
2 Umstands BH`s Größe 85E à 33,95 €

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.