Kanadische Pfannkuchen

250g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Natron (oder 1 TL Backpulver)
1 TL Zucker
0,5 TL Salz
2 Eier , getrennte
2 EL Margarine
250ml Buttermilch
3 EL Butter
2 Äpfel
Ahornsirup

Mehl mit Backpulver und Natron in eine Schüssel sieben. Dazu Zucker und Salz geben. Die Eigelbe mit zerlassener Margarine verrühren und mit Buttermilch unter die Mehlmischung geben.Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig rühren. Butter in einer Pfanne erhitzen und kleine Pfannkuchen backen.

Die Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Apfelspalten in der restlichen Butter andünsten.

Die Pfannkuchen mit gebratenen Äpfeln auf einem Teller einrichten und mit Ahornsirup servieren.

Weitere Informationen