Mallmann, Helmut W.: Vater werden

Was künftige Papas wissen müssen

Urania-Verlag, 2012
ISBN-13: 978-3-451-66014-6
Bestellen über amazon.de und so Rabeneltern.org unterstützen

Bewertung: 5 von 5 Raben

Braucht es neben den vielen Ratgebern zu Schwangerschaft und Geburt noch einen extra für Väter? Nach der Lektüre kann man diese Frage eindeutig beantworten: Ja, diesen schon! Wie schon der vergriffene Titel „Papa werden“ vom gleichen Autor behandelt auch dieser Band Schwangerschaft, Geburt und das Familienleben zu dritt.

Er informiert sachlich, verständlich und übersichtlich und dabei konsequent auf die Rolle und die Fragen von Vätern bezogen. So erörtert er nicht die gesamte Schwangerschaft, sondern nur die Themenkreise Sexualität, mögliche Untersuchungen des Kindes, Erkrankungen der Mutter und Ernährung.

Beim Geburts-Kapitel gibt er Männern, die ihre Partnerin bei der Geburt begleiten wollen, weit umfassender als der Vorgängerband wirklich nützliche Informationen über ihre Möglichkeiten, die Geburt positiv zu unterstützen. Die Darstellung ist medizinisch fundiert, benennt aber auch klar die Risiken medizinischer Interventionen bei der Geburt und die Alternativen dazu.

Es ist sehr erfreulich, dass ein ausdrücklich medizinisch-sachlich gehaltener Ratgeber die Risiken einer Klinikgeburt nicht verschweigt und die Hausgeburt als verantwortungsvoll wählbare Alternative beschreibt, dies unterscheidet den Band ebenfalls positiv von seinem Vorgänger. Insgesamt wird hier gerade aus medizinischer Sicht die Ungestörtheit des Geburtsverlaufs verteidigt. Dem Autor gelingt es, werdenden Vätern verständlich zu machen, dass gerade das Nicht-Eingreifen in eine komplikationslos verlaufende Geburt sachlich angemessen ist. So können Väter, die die Geburt ihres Kindes begleiten, die Situation besser einschätzen, als wenn sie nur die möglichen technischen Eingriffe als Lösung aller Probleme beschrieben bekommen hätten. Mit diesem fundierten Wissen wird auch die Rolle des Vaters als Vermittler zwischen Frau und eventuell unbekanntem Klinikpersonal gestärkt, was den Geburtsverlauf durchaus positiv beeinflussen kann.

Das Kapitel zum Familienleben bietet wertvolle Hinweise auf mögliche Probleme und Lösungen und ermöglicht so ein besseres Verständnis der neuen Eltern füreinander. Mit Glossar, Adressenliste und einer Ernährungstabelle in Kurzform ist dieser Ratgeber für werdende Väter sehr zu empfehlen. Fünf Raben!

Bewertung: 5 von 5 Raben

Annette Jantzen

Weitere Informationen